Sie sind hier: Heimaufnahme/Einzug von A bis Z /

Kurzinformation zum Heimeinzug

Adressenummeldung
Die Mitarbeiter der Verwaltung übernehmen kostenlos Ihre Ummeldung bei der Stadtverwaltung Königstein.

Ärztliche Betreuung
Sie können sich in St. Raphael selbstverständlich weiterhin von Ihrem Hausarzt betreuen lassen.

Bewohnerkonto
Wir bitten Sie bei Einzug für Ihren persönlichen Bedarf 150,-- € in der Verwaltung zu hinterlegen. Dadurch können Rezeptgebühren, der Frisörbesuch oder die Fußpflege direkt in der Verwaltung abgerechnet werden. Sofern Sie vom Sozialamt einen Barbetrag erhalten, schreiben wir diesen ebenfalls auf diesem Konto gut. Generell können wir nicht in Vorlage treten. Zu den Öffnungszeiten der Verwaltung sind Ein- und Auszahlungen problemlos möglich.

Einrichtungsbeirat
Der Einrichtungsbeirat setzt sich aus gewählten Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses zusammen und ist Ansprechpartner und Vertreter für deren Interessen.

Frisör
Im St. Raphael gibt es einen Frisörsalon. Die Öffnungszeiten erfahren Sie im Aushang. Sonderabsprachen wie Zimmerbesuche sind ohne Aufpreis möglich.

Fußpflege
Fußpflegerinnen kommen regelmäßig in unsere Einrichtung. Die Preise entnehmen Sie bitte dem Aushang.

Geburtstagsfeier
Es gibt für Bewohner die Möglichkeit, ihren Geburtstag oder andere Familienfeiern im Haus zu feiern.

Gottesdienste
Hier finden Sie die Gottesdienstzeiten.

Haftpflichtversicherung
Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewohner über die Einrichtung haftpflichtversichert sind. Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung haben, können Sie diese natürlich bestehen lassen.

Krankengymnastik
Gerne vermitteln wir Ihnen Physiotherapeuten, wenn Ihnen der Arzt Krankengymnastik verordnet hat.

Möbel
Sie haben die Möglichkeit, zusätzlich zur bestehenden Möblierung einige kleine Möbel mitzubringen. Sprechen Sie uns diesbezüglich an.

Öffnungszeiten des Hauses
Unsere Eingangstür ist in der Zeit von 7.00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Sie können einen Hausschlüssel bekommen, die Nachtschwestern öffnen auf Klingeln.

Postverteilung
Die Post der Bewohner wird vom Pflegepersonal auf den Wohnbereichen verteilt.

Sozialdienst
Unser Mitarbeiter des Sozialdienstes hilft Ihnen gerne unter anderem bei Fragen zu Kleidergeld, Schwerbehindertenausweis, gesetzliche Betreuung, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen.

Telefon-, Internet- und Fernsehanschluss
Unsere Bewohnerzimmer verfügen alle über einen Telefon-, Internet- und Fernsehanschluss. Dieser muss privat bei einem Anbieter angemeldet werden. Fernseh- und Rundfunkgebühren entfallen.

Wäscheversorgung
Wir stellen Ihnen gerne Bettwäsche sowie Handtücher und Waschlappen zur Verfügung. Diese Leistung ist bereits im Pflegesatz enthalten. Gerne können Sie aber auch Ihre eigene Wäsche mitbringen, diese müssen Sie aber auf eigene Kosten waschen lassen.
In unserer Partnerwäscherei können Sie Ihre waschmaschinenfeste Ober- und Unterbekleidung waschen lassen. Die komplette Organisation übernehmen die Mitarbeiter des Hauses für Sie. Voraussetzung ist, dass alle Wäschestücke mit Ihrem Namen versehen sind. Die Wäschezeichnung wird direkt in der Wäscherei vorgenommen und ist ebenfalls im Heimentgelt enthalten. Selbstverständlich können Sie Ihre Wäsche auch privat waschen lassen.
Bitte bringen Sie ausreichend persönliche Wäsche mit. Durch den Zeitraum von der Abgabe des verschmutzten Wäschestückes bis zur schrankfertigen Anlieferung von 7 Tagen erhöht sich die Anzahl der vorzuhaltenden Wäschestücke.