Sie sind hier: Pflege und Betreuung/Ganzheitliche Pflege /

Ganzheitliche Pflege

Ganzheitliche Pflege umfasst Körper, Seele und soziales Umfeld eines Menschen und achtet auf deren wechselseitige Beziehungen. Achtung und Akzeptanz der jeweiligen Situation, der Person sowie Wahrung der menschlichen Würde, auch in Behinderung, psychischer Veränderung, im Sterben und über den Tod hinaus sind wichtige Aspekte unseres Pflegeverständnisses.

Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit ist die Pflege von dementiell erkrankten Menschen. Diese bedürfen aufgrund ihres Krankheitsbildes besonderer Hilfestellungen, die speziell geschulte Mitarbeiter anbieten können.

Unserem Ordensleitbild entsprechend finden auch schwerstpflegebedürftige Menschen und Menschen mit psychiatrischen Grunderkrankungen durch die im Hause tätigen Ordensleute und weltlichen Mitarbeiter Pflege, Förderung und Begleitung.

  • Wir beachten die individuellen Gewohnheiten unserer Bewohner.
  • Wir stellen die Tagesstruktur unserer Bewohner an der gelebten Biographie sicher.
  • Wir lassen unsere Bewohner an sinnvollen Tätigkeiten teilhaben.
  • Wir gestalten notwendige pflegerische Maßnahmen möglichst angenehm.
  • Wir pflegen den Kontakt zu Angehörigen bzw. Bezugspersonen.
  • Wir ermöglichen ein schmerzfreies und würdevolles Sterben in Begleitung.