Sie sind hier: Pflege und Betreuung/Speis und Trank/

Speisenangebote

Mit der Zubereitung frischer Speisen in der Zentralküche wie auch in den einzelnen Wohnküchen werden den Bewohnern seniorengerechte, ausgewogene Mahlzeiten angeboten. Vom Arzt verordnete Sonderkostformen werden von unserem Koch frisch zubereitet. Das Speisenangebot ist den Wünschen der Bewohner angepasst. In regelmäßigen Küchenbesprechungen mit dem Einrichtungsbeirat wird der Speiseplan festgelegt. Es werden täglich zwei Hauptmenüs angeboten. Diese umfassen immer drei Gänge. Je nach Vorerkrankung werden bis zu vier Zwischenmahlzeiten zusätzlich angeboten. Jede Mahlzeit wird mit Getränk serviert. „Trinkinseln“ stehen ausreichend im Haus zur Verfügung

Jeder Bewohner kann zum Geburtstag sein Lieblingsmenü bestellen. Alle Mahlzeiten können mit Hilfestellung der Präsenzkraft gemeinschaftlich im Essbereich der jeweiligen Wohngruppe vorbereitet und eingenommen werden.

Selbstverständlich ist es auf Wunsch auch möglich, die Mahlzeiten im eigenen Zimmer einzunehmen. Für alle Mahlzeiten besteht die Möglichkeit, in der Wohngruppenküche Teilkomponenten (z.B. Nudeln, Nachspeisen u.ä.) unter Anleitung zu kochen bzw. selbst herzustellen.